Astrid Steinberger

„Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.“

(Galileo Galilei)

Meine Vorträge, Seminare und Coachingtätigkeit haben das Ziel den Teilnehmern handlungsstärkende Kompetenzen zu vermitteln und sie zur Nutzung ihrer individuellen Ressourcen anzuregen.
Wichtig ist mir hierbei, die jeweiligen Inhalte an neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen auszurichten, eine wertschätzende Kommunikation im Dialog aufzubauen und den Transfer in den Arbeitsalltag zu schaffen. Dies gewährleiste ich durch ein professionelles Seminardesign, welches auf 22 Jahren Erfahrung in der Fort-, Aus- und Weiterbildung im Gesundheitswesen basiert.
Diese Erfahrung ermöglicht es mir, effektiv und flexibel auf Ihren Bedarf und auf situative Seminaranforderungen einzugehen. Je nach Aufgabenstellung können die Themen im Rahmen von interaktiven Einzelseminaren bis hin zu mehreren (kleineren) Seminareinheiten erarbeitet werden.
Meine Inhouse-Angebote garantieren neben einer abwechslungsreichen und nachhaltigen Wissensvermittlung, Inspirationen für eine Persönlichkeitsentwicklung und Kompetenzerweiterung.

SELBSTVERSTÄNDLICH KONZIPIERE ICH AUCH FÜR IHREN INDIVIDUELLEN BEDARF.

Meine Schwerpunkte liegen hierbei in folgenden Themenbereichen:
•   Kommunikation und Beratung
•   Entwicklungspsychologie
•   Resilienzforschung und Positive Psychologie
•   Teamarbeit

 

NEU: Gegen die innere Uhr - „Wie bewältige ich die Belastungen durch Schicht- und Nachtdienst?“

Pflege und medizinische Betreuung finden im stationären Bereich rund um die Uhr statt. Schichtdienst ist daher in vielen Bereichen der Patientenversorgung Normalität. Auch wenn der Schichtdienst von vielen Pflegenden und Mitarbeitern im Gesundheitswesen als selbstverständlich und notwendig angesehen wird, stellt er eine ernsthafte Belastung für die Gesundheit und das Wohlbefinden dar ...

Mehr Informationen »

NEU: Bindung ist Bildung – Was Kinder und Jugendliche stark macht


Diese grundlegende Aussage der Bindungstheorie bestätigt aktuelle Erkenntnisse der Hirnforschung. Konkret heißt das: Es bedarf der zuverlässigen, aufmerksamen und feinfühligen Begleitung durch Erwachsene, damit ein erfolgreiches frühkindliches Lernen und die weitere kognitive Entwicklung möglich ist ...

Mehr Informationen »

NEU: Selbstmanagement: „Wie ticke ich? Wie ticken andere?“

Um sich selbst gut zu managen, ist es hilfreich, sich selbst zu kennen, aber auch das soziale Umfeld angemessen einschätzen zu können. In diesem Seminar geht es um innere Prozesse wie mentale Stärke, Antrieb, Lernfähigkeit und Selbstmotivation...

Mehr Informationen »